Es ist zum Heulen!

Die Entscheidung in Sachen Fössebad & Béi Chéz Heinz ist gestern im Rat der Stadt Hannover gefallen. Der Club hat sich einen neuen Standort zu suchen, das Freibad kommt vielleicht irgendwann mal 2020/2021, sofern sich dann noch jemand im Rat daran erinnert.

Eine Farce. Abzusehen, aber trotzdem sehr, sehr bitter.

Erinnern wir die Stadt Hannover doch einfach regelmäßig an die guten Absichten, später ein Freibad zu bauen und dem BCH bei der Suche nach einem neuen Standort in Linden tatkräftig unter die Arme zu greifen! Und bitte nur realistische Ideen einbringen, liebe Stadt! Bezahlbare Räume in guter Lage und ohne lärmempfindlichen Nachbarn auf den Wecker zu gehen. Nehmen wir die verantwortlichen Ratsdamen und -herren beim Wort!

Achim Brandau von „Linden entdecken“ war bei der gestrigen Ratssitzung dabei. Hier ist sein ernüchternder Bericht … www.linden-entdecken.de/73761/1838-2017-das-foessefreibad-ist-geschichte

Nicht vergessen! Das Béi Chéz Heinz, das ja offenbar bei vielen Ratsmitgliedern ganz plötzlich in Vergessenheit geraten ist, braucht auch weiterhin eine Lobby: www.stadtkind-hannover.de/2017/09/kann-mal-jemand-zuhoeren-bitte-bei-chez-heinz-braucht-dringend-eine-lobby

Diesen Beitrag kommentieren

  • Aktuell
  • Beliebt
  • Kommentare

Stadtkind twittert