Neu in der Stadt im Oktober

PW Lederdesign zieht ins Grüne
Petra Warneke von PW Lederdesign wechselt ihren Standort. Von der Friesenstraße in der Oststadt geht es ins Grüne. Auf dem Fundament einer alten Schuhmacherei in Bemerode, dort, wo früher auch das Milchhäuschen, der Friseur, die Wäscherei und andere wichtige Geschäfte und Gewerke des Alltags angesiedelt waren, soll am Freitag, den 3. November, die neue Werkstatt im Grünen (Im Wolfskampe 26) eröffnet werden. Von 15 bis 19 Uhr lädt die Designerin ein, ihren Neustart in Bemerode zu feiern. PW Lederdesign ist bekannt für geschmackvolle Lederbekleidung für Männer, Frauen und Kinder sowie eine Auswahl an schicken Accessoires wie Taschen, Mützen oder Schals. Geplant ist außerdem die Herstellung von hochwertigen Handy- und PC-Taschen, „Snaps“ Kabelordnern, Brillenetuis, Jagdtaschen sowie Gürtel. Petra Warnecke legt großen Wert auf die Verwendung von mineralisch oder vegetabil gegerbtem und gefärbtem Leder, streng auf Güte geprüft und nur von Händlern ihres Vertrauen bezogen. Noch bis zum 30. September ist Räumungsverkauf in der Friesenstr. 48 a. Und auch vier Schaufensterpuppen, eine Nähmaschine und ein neuwertiges Schlaf-/Klappsofa (2 m x 1,60 m) suchen ein neues Zuhause. Öffnungszeiten: Di & Do 10-13 Uhr & 15-18 Uhr und nach Vereinbarung. Noch: Friesenstrasse 48a, 30161 Hannover. Ab dem 3. November: Im Wolfskampe 26, 30539 Hannover-Bemerode. Kontakt: Tel. (0511) 59 02 98 68 oder info@pw-lederdesign.de. Mehr Infos unter: www.pw-lederdesign.de.

Foto: PW Lederdesign

 

Arbeit, Bildung und Teilhabe    
Digitalisierung und kreative Geschenkideen aus dem Annastift
Wer hat nicht noch Videos, Dias, Kassetten oder Schallplatten zu Hause herumliegen und würde zu gerne mal wieder die Musik von früher hören oder einen Blick auf die alten Bilder werfen. In den Tag-Werken des Diakovere Annastiftes, mitten im Stadtteil List, bieten Menschen mit Behinderung eine Dienstleistung an, die für Nostalgiker von großem Wert ist. Denn in der Digitalisierungs- und Schreibwerkstatt der Tagesförderstätte werden genau solche Medien in die digitale Form umgewandelt – und das zu einem fairen Preis. Eine zweite Gruppe der insgesamt 20 dort tätigen Menschen arbeitet in der Kreativwerkstatt, die individuelle, handgemachte Geschenke oder Mitbringsel fertigt. Diese werden zu den Öffnungszeiten im Verkaufsraum angeboten. Im Annastift wird Inklusion groß geschrieben. Neben den Digitalisierungsarbeiten und dem Verkauf von Kreativprodukten versteht sich das Annastift in der List auch als Platz für Begegnungen. Alle Lister sind eingeladen, jeden ersten Donnerstag im Monat das Nachbarschaftscafé zu besuchen oder an Kreativnachmittagen und verschiedenen anderen Aktionen teilzunehmen. Alle Infos hierzu finden sich unter www.diakovere.de (Suchwort: Tag-Werke List). Öffnungszeiten: Mo-Do 9-16 Uhr, Fr 9-14.30 Uhr. Voßstr. 47 / Ecke Jakobistr., 30161 Hannover. Kontakt: Tel. (0511) 270 04-330 (Jörg Passarge) oder joerg.passarge@diakovere.de.

Foto: © Marcel Domeier, Hannover / www.marceldomeier.de

Der kleine Yogagarten zieht um
Seit nunmehr 10 Jahren ist der kleine Yogagarten eine feste Institution in Hannover Bothfeld. Mit dem Umzug zum 1. Oktober erfüllt sich die Inhaberin, Yogalehrerin und Buchautorin Sonja Zernick-Förster einen lang gehegten Wunsch: eine Yoga- & Entspannungsoase in einem alten Bauernhaus zu schaffen. Die neuen Räume im Groß-Buchholzer Kirchweg 70, die ehemals zur Fitnessfarm gehörten, wurden komplett kernsaniert und mit höchsten Ansprüchen für das Unterrichten in einzigartiger Atmosphäre angepasst. Neben Yin-, Marma-, Vini- und Hatha-Yoga- Workshops, Yoga für Kinder und Jugendliche, Kursen mit Live-Gesang und Harfe, Feldenkrais, QiGong, Yogareisen sowie Aus- und Fortbildungen gibt es ganz neu im Programm auch Pilates, Yoga 60+ und Mama Baby Fit Kurse für frisch gebackene Mütter mit Babys zwischen 0 und 2 Jahren. Zu diesen Kursen kann man sich ab sofort anmelden oder vormerken lassen. Das Haus, inklusive Garten, kann bei Bedarf auch gemietet werden. Freie Kapazitäten sind derzeit sonntags, vereinzelt samstags oder tagsüber in der Woche vorhanden. Am 1. Oktober lädt Sonja Zernick-Förster ab 14 Uhr zur Eröffnungsfeier ein. Groß-Buchholzer Kirchweg 70 c, 30655 Hannover. Kontakt: Tel. (0511) 763 93 33 & info@derkleineyogagarten.de. Mehr Infos unter: www.derkleineyogagarten.de.

Diesen Beitrag kommentieren

  • Aktuell
  • Beliebt
  • Kommentare

Stadtkind twittert