X-tra: Kulturlust Oktober 2019

Theater an der Glocksee
ab Oktober
Was du nicht sagst!
Eine gesellschaftspolitische Tanzstunde (mit Fettnäpfchenballett). Regie: Jonas Vietzke. Mehr Infos unter www.theater-an-der-glocksee.de.

 

Theater am Aegi
11. Oktober
Auch vom 12.-14. Oktober
Jürgen von de
r Lippe : Voll Fett – Directors Script
Sein neuestes Comedyprogramm und dieser Titel ist wie immer mehrdeutig. Ab 20 Uhr, mehr Infos unter www.hannover-concerts.de.

 

Tiergarten Hannover
12. Oktober
Tiergartenfest
Mehr Infos unter www.hannover.de.

 

Messegelände Hannover
12. bis 20. Oktober
infa 2019
Deutschlands größte und erfolgreichste Erlebnis- und Einkaufsmesse mit rund 13000 Ausstellern. Schwerpunkte sind kreatives Gestalten, Baby und Familie, Backen und Verzieren, Mode und Wohnen. Dazu stehen tägliche Events und Shows auf dem Programm. Am 20. und 21. Oktober findet die Babymesse infalino statt. Mehr Infos unter www.meine-infa.de.

 

Foto: Peter von DrathenBauhof Hemmingen
18. Oktober
20 Jahre bauhof
Bekannte Künstler zaubern ein fulminantes kulturelles Feuerwerk auf die Bühne. Bitte die Ankündigungen auf der Homepage beachten. Ab 20 Uhr, mehr Infos unter www.bauhofkultur.de.

 

Alter Bahnhof Anderten
19. Oktober
Paul Lamb & the King Snakes
Paul Lamb & the King Snakes sind in den vergangenen 35 Jahren weltweit als Headliner bei allen großen Festivals aufgetreten. Als beste Bluesband Großbritanniens auch kein Wunder. Paul Lamb vertritt mit seinen King Snakes die guten alten Traditionen des Blues und verbindet dabei geschickt den akustischen US-amerikanischen Country-Blues mit dem wummernden Chicago-Blues, würzt es mit einer Prise des typisch britischen Bluesrocks und serviert den einzigartigen Mix mit einem Schuss des elektrisierenden und tanzbaren Rhythm & Blues-Styles. Mit dem neuen Album „Live at the Royal Albert Hall“, 2017 in der altehrwürdigenden Royal Albert Hall in London aufgenommen, schlagen Paul Lamb and the King Snakes ein neues Kapitel in ihrer langjährigen Karriere auf. Ab 20.30 Uhr, mehr Infos unter www.alter-bahnhof-anderten.de.

 

 TaM TaM Kleinkunstbühne
24. Oktober
Martina Brandl: Schon wieder was mit Sex
Mit neuen Songs, Tänzen und Geschichten, die wie immer das Leben schrieb. Noch immer braucht sie keine Comedy-Autoren, denn an Frau Brandl ist alles echt, und man hat den Eindruck, den Abend mit einer guten Freundin verbracht zu haben. Was neu ist: Diesmal hat sie einen Überraschungsgast im Gepäck, der genauso ist wie sie selbst: klein, bauchig und macht trotzdem ausreichend Krach. Uke heißt ihr neuer 4-saitiger Begleiter. Daneben gibt es wieder fette Beats, Neues von Soraya-Kimberley, und die Frau mit Mütze liefert erneut den Beweis, dass Kabarett nicht belehrend sein muss und Comedy Tiefgang haben kann.
Ab 20 Uhr, mehr Infos unter www.tamtamkleinkunst.de.

 

Kesselhaus Lauenau
26. Oktober
Steve Baker Band
Der gebürtige Londoner Steve Baker genießt seit langem einen wohlverdienten Ruf als innovativer und stilistisch vielseitiger Pionier an der Mundharmonika.
Mit dem Soloalbum „Perfect Getaway“ legt er zum ersten Mal die Rolle des Begleitmusikers ab und erfindet sich als Sänger, Songschreiber und Bandleader neu. Seine spannenden Eigenkompositionen reflektieren die vielseitigen musikalischen Einflüsse, die er über die Jahre in sich aufgesogen und verarbeitet hat und zeigen eine stilistische Bandbreite, die sich vom Singer-Songwriter über Country, Gospel, Blues und Rock’n’Roll bis hin zum Rock erstreckt. Nun bringt er sie live mit Band auf die Bühne. Ab 20 Uhr, mehr Infos unter www.kesselhauslauenau.com.

 

Großer Garten Hannover
27. Oktober
Laternenumzug

Ein ganz besonderes Erlebnis für kleine und große Laternen-Fans: Wenn das Laub unter den Schuhen raschelt und bunte Lichter Bäume und Pflanzen in ein Meer aus Farben tauchen, verwandelt sich der illuminierte Garten in eine Märchenwelt. Begleitet wird der bezaubernde Laternenumzug durch den Großen Garten von Stelzenläufern in herbstlichen Kostümen und von Spielmannszügen. Die Schlossküche Herrenhausen sorgt für das leibliche Wohl. Mehr Infos unter www.herrenhaeuser-gaerten.de.

 

Theater am Aegi
27. Oktober
Festival für Generationen
Mehr Infos unter www.hannover.de.

 

Foto: Evaan-KherajTUI Arena
29. Oktober
Michael Bublé

Mit love“, so der Titel seines neuen Albums, und einer sensationellen Live-Show zurück. Die Fans erwartet seine unnachahmliche und unwiderstehliche Mischung aus Swing, Pop und Soul. Ein Feuerwerk aus Licht- und Videoeffekten bildet die monumentale, optische Kulisse für den Ausnahme-Entertainer und sein Orchester. Ab 20 Uhr, mehr Infos unter www.hannover-concerts.de.

 

Foto: Nina KuhnTUI Arena
30. Oktober
Sarah Connor

Nach über 1,2 Millionen verkauften Exemplaren ihres Albums „Muttersprache“ kündigt Sarah Connor jetzt endlich ein neues deutschsprachiges Album an. Ab 20 Uhr, mehr Infos unter www.hannover-concerts.de.


Schlagwörter:

Diesen Beitrag kommentieren

Stadtkind twittert