Archiv | literarisches

hartmut el kurdi

hartmut el kurdi

Dieser Cowboy ist vielseitig! Hartmut El Kurdi prescht nicht nur seit vielen Jahren als Schriftsteller durch die Literaturszene, sondern schreibt auch Kolumnen für große Tages- und Wochenzeitungen sowie Stadtmagazine (für das STADTKIND natürlich auch), verfasst wärmstens zu empfehlende Theaterstücke und Kinderbücher und arbeitet ansonsten als Regisseur, Schauspieler, Musiker und Vorleser seiner eigenen Texte. Im März [...]  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter literarischesEinen Kommentar verfassen...

rikje stanze

rikje stanze

Von der Slammerin zur Lesebühnen-Poetin zur Roman-Autorin. Rikje Stanze, Jahrgang 1982, hat ihre Leidenschaft für das Schreiben bereits in der Kindheit entdeckt, doch auf der Bühne stand sie das erste Mal vor vier Jahren beim hannoverschen Poetry Slam in der Faust.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter literarischesEinen Kommentar verfassen...

ilo gansel

ilo gansel

Und plötzlich packt einen die Leidenschaft, Geschichten zu schreiben. Die 65-jährige Autorin Ilo Gansel begann schon früh, Kurzgeschichten und Drehbücher zu schreiben. An eine Veröffentlichung hat sie damals aber offensichtlich noch nicht gedacht, es gab genug andere Dinge zu tun. Und so stellte sie ihre kreativen Werke zunächst nur ihrer Familie vor. Doch nun ist es endlich soweit: Die Wahl-Hannoveranerin hat ihr erstes Kinderbuch mit dem Titel „Timm & Schmitzke ermitteln“ herausgebracht.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter literarischesEinen Kommentar verfassen...

kirsten dohmeier

kirsten dohmeier

Bereits seit 1989 bereist Kirsten Dohmeier Nord-, Ost- und Südafrika. Und sie lernte dabei die verschiedenen Länder, Menschen, Mentalitäten und Kulturen sehr genau kennen. Dass ihr die Menschen dort ans Herz gewachsen sind, zeigt auch ihr Engagement.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter literarischesEinen Kommentar verfassen...

deniz selek

deniz selek

„Meine gefühlte Heimat ist immer noch Hannover.“ Das dürfte reichen, um zu belegen, dass Deniz Selek ein Stadtkind ist, auch wenn es sie 2010 nach Berlin gezogen hat. In Hannover ist sie geboren, hat bislang die längste Zeit hier gelebt, doch ihre ersten prägenden Jahre hat sie in Istanbul verbracht – ihrer Heimat, wenn sie die Augen schließt.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter literarischesEinen Kommentar verfassen...

thorsten sueße

thorsten sueße

Ob Thorsten Sueße vom Schreiben alleine leben könnte, wissen wir nicht. Fakt ist, dass zumindest seine Schreiberei momentan vor allem von seiner „richtigen“ Arbeit lebt. Der gebürtige Hannoveraner, der seit vielen Jahren mit seiner Familie in Hemmingen lebt, ist Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin und leitet den Sozialpsychiatrischen Dienst der Region Hannover.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter literarischesEinen Kommentar verfassen...

Stadtkind twittert