Archiv | bandporträt

dbaser

dbaser

dbaser aus Hannover haben sich voll und ganz den Pixies verschrieben, einer der einflussreichsten und innovativsten Independent-Bands der 90er. Selbst Grunge-Legende Kurt Cobain hatte seinerzeit mit dem Song „Smells Like Teen Spirit“ versucht, sich am Stil der Kult-Band mit dem charakteristischen Loud-Quiet-Loud-Sound zu orientieren.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter bandporträtEinen Kommentar verfassen...

wisecräcker

wisecräcker

Seit 1997 mischen die Wisecräcker die deutsche und internationale Ska-Punk-Szene mit fetten Gitarrenriffs und furiosem Partyblechgebläse auf – und es ist noch lange kein Ende in Sicht.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter bandporträtEinen Kommentar verfassen...

milou & flint

milou & flint

Hinter Milou & Flint stecken mit Barbara Milou und Christoph van Hal zwei leidenschaftliche Vollblutmusiker und Multiinstrumentalisten, die es schaffen, aus nahezu jedem Instrument und jedem banalen Gegenstand einen Ton hervorzaubern.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter bandporträtEinen Kommentar verfassen...

lindenpop – atmosphäre

lindenpop – atmosphäre

„Zwischen Dönerbuden, Trinkhallen und allerlei Kulturenvielfalt“ haben die Wahl-Lindener Benedict Hartsch (Gesang), Richard Stiegler (Gitarre), Enno Ernst (Keys), Jonas Weiland (Bass) und Michel Rüge (Drums) zu ihrem Musikstil gefunden, der so eigenwillig wie ihr Stadtteil ist und von allem etwas hat.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter bandporträtEinen Kommentar verfassen...

your army

your army

Ein Bandporträt über eine Band aus Brighton? Jepp. Nach zehn Jahren dachten wir, es wäre mal an der Zeit, ein bisschen toleranter zu sein. Bislang haben wir euch an dieser Stelle nur Bands vorgestellt, die direkt aus Hannover kamen oder ihren Wohnsitz hierhin verlegt haben, oder die maximal in einem Umkreis bis Bad Nenndorf oder Burgdorf leben.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter bandporträtEinen Kommentar verfassen...

planet emily

planet emily

Planet Emily, oder kurz gesagt PE, könnte man gut und gerne als Hannovers Antwort auf Silbermond ankündigen – wenn Planet Emily nicht so wunderbar eigen nach Planet Emily klingen würden.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter bandporträtEinen Kommentar verfassen...

Stadtkind twittert