Archiv | klassisches

„pfade“ – saisoneröffnung von musica assoluta

„pfade“ – saisoneröffnung von musica assoluta

Was ist der Mensch? Über diese Frage haben sich schon die größten Philosophen den Kopf zerbrochen. Nun versucht musica assoluta uns der Antwort ein Stückchen näher zu bringen: In dem Konzert „Pfade“, mit dem das hannoversche Orchester am 14. Oktober um 19.30 Uhr in der Orangerie Hannover seine neue Saison eröffnet, begibt es sich hierzu auf eine musikalisch-szenische Spurensuche.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter klassischesEinen Kommentar verfassen...

tastentage im schloss landestrost

tastentage im schloss landestrost

Im Rahmen des Programms „Kultur im Schloss“ gas­tieren regelmäßig ausgewählte Künstler im Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge. Das dreitägige Klavierfest „Tastentage“ bildet nun nach einer Sommerpause den Auftakt der zweiten „Kultur im Schloss“-Saison. Vom 12. bis zum 14. September können in dem stilvollen, gemütlichen Ambiente des Weserrenaissance-Schlosses jede Menge über Tasten fliegende Finger bestaunt und facettenreiche Klavierklänge genossen werden.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter klassischesEinen Kommentar verfassen...

28. niedersächsische musiktage

28. niedersächsische musiktage

Mit rund 70 Konzerten auf 47.000 Quadratkilometern sind die Musiktage das flächengrößte Festival Deutschlands. Vom 6. September bis 5. Oktober bespielen international renommierte Künstler kleine und große Orte im gesamten Bundesland.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter klassischesEinen Kommentar verfassen...

radikal utopisch – ein projekt in zwei teilen zu luigi nono

radikal utopisch – ein projekt in zwei teilen zu luigi nono

90 Jahre wäre der italienische Komponist Luigi Nono in diesem Jahr geworden, dessen Werk stark geprägt ist von der Überzeugung einer Untrennbarkeit von Leben und Kunst. Und dieser Gedanke ist Ausgangspunkt für ein Konzert-Projekt, das die Frage nach dem Zusammenhang von Kunst und Leben für jeden Einzelnen, aber auch im Hinblick auf unsere Gesellschaft stellt.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter klassischesEinen Kommentar verfassen...

10 Jahre „Jazz in June“:  jubiläumskonzert in erinnerung an mike gehrke

10 Jahre „Jazz in June“: jubiläumskonzert in erinnerung an mike gehrke

Am 14. Juni dürfen sich Hannovers Jazzfreunde auf ein ganz besonderes Highlight freuen: Dann zelebrieren ein Dutzend hochkarätige Musiker in der Marktkirche das zehnjährige Jubiläum der Konzertreihe „Jazz in June“ in Erinnerung an Mike Gehrke. Wenige Tage zuvor, am 4. Juni, jährt sich der Todestag des hannoverschen „Mr. Jazz“ zum zehnten Mal. Zusammen mit Reinhard [...]  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter klassischesEinen Kommentar verfassen...

knabenchor hannover – „god save king george“

knabenchor hannover – „god save king george“

Anlässlich des 300. Jubiläums der Personalunion zwischen dem Kurfürstentum Hannover und dem Königreich England beschäftigte sich der Knabenchor Hannover mit der Musik des Krönungsgottesdienstes von Georg I. in der Westminster Abbey aus dem Jahr 1714.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter klassischesEinen Kommentar verfassen...

Stadtkind twittert

  • @der_werbetexter Die Nummer passt in jeglicher Hinsicht. #Superweib #Supertyp
    33 Tagen ago
  • Franchisenehmer wehrt sich gegen Kündigung von #BurgerKing. Ein Kim Jong-un äh Yi-Ko lässt sich seine Schreckensherrschaft nicht verbieten!
    33 Tagen ago
  • Hach, wenn am Welttoilettentag die Feuchttücher zur Neige gehen... Das ist wie Geburtstag ohne Kuchen. Sehr, sehr traurig.
    34 Tagen ago
  • Nicht dass die Ferres dem #Lanz jetzt an die Wäsche geht. Sieht aus wie der junge Maschmeyer, in den sie sich einst verknallt hat. #Movember
    34 Tagen ago