die grasharfe

die grasharfe

Die Koproduktion der Ensembles Theaterwerkstatt, Theater fensterzurstadt und Theater Triebwerk widmet sich dem frühen Werk von Truman Capote und ist eine Hommage an andersartige Menschen, die gegen ihre scheinbare Entbehrlichkeit aufbegehren und nach Wegen suchen, in Liebe und Freiheit zu leben.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter hauskritikEinen Kommentar verfassen...

minotaurus / selfie im labyrinth

minotaurus / selfie im labyrinth

Ein Parcours, der durch die Räume und Katakomben der Eisfabrik führt, so gesehen ein Labyrinth, durch das die Besucher gelotst werden: Im Theater-, Tanz- und Performance-Stück der Ensembles Commedia Futura, Landerer & Company und Choreograf Pedro Goucha Gomes wird dem Mythos vom Minotaurus aktiv nachgegangen.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter hauskritikEinen Kommentar verfassen...

neues auf der bühne im juli

neues auf der bühne im juli

Ausgesuchte Empfehlungen  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter neues auf der bühneEinen Kommentar verfassen...

kabarett, comedy, varieté im juli

kabarett, comedy, varieté im juli

Aktuelle Empfehlungen  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter kabarett, comedy, varietéEinen Kommentar verfassen...

neues auf der bühne im juni

neues auf der bühne im juni

Ausgesuchte Empfehlungen  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter neues auf der bühneEinen Kommentar verfassen...

mittwoch-theater: der parasit

mittwoch-theater: der parasit

Heinrich Baxmann entfaltet als Hauptfigur Selicour parasitäre Fähigkeiten par excellence und zeckt sich seinen Weg die Karriereleiter nach oben, während die übrigen Ensemblemitglieder sich als Wirte geben, die am Ende zu Kammerjägern werden.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter hauskritikEinen Kommentar verfassen...

Stadtkind twittert