Danisch Pur

Passt wie angegossen!

Mit ihrem kleinen Familienunternehmen verkauft Claudia Danisch Bio-Wolle/Seide-Meterware. Unglaublich aber wahr – ihr Onlineshop für den naturbelassenen und nachhaltig produzierten Stoff ist der erste seiner Art in ganz Europa.

Die Idee dazu ist der jungen Mutter gekommen, als ihr Sohn auf die Welt kam: „Ich nähe viel Kleidung selbst. Als unser Sohn geboren wurde, gab es zwar fertige Wolle-/Seide-Kleidung zu kaufen, aber nirgendwo – in ganz Europa! – die entsprechende Meterware. Da mich der Stoff so begeisterte und ich mir nicht vorstellen konnte, die Einzige zu sein, die ihn gerne selber verarbeiten würde, machte ich mich auf die Suche nach einem Produzenten. Schließlich wurde ich bei einer tollen kleinen Stofffabrik fündig, die nur zertifizierte Biostoffe herstellt. Hier werden jetzt die Stoffe nach meinen Vorgaben gefertigt.“

Das besondere an den Stoffen bei Danisch Pur sind grundlegend die unschlagbaren Eigenschaften der Naturprodukte Wolle und Seide – sie sind temperaturausgleichend, selbstreinigend und schützen vor UV-Strahlung. Zudem haben sie einen tollen Fall und Schimmer und können sowohl für Baby- und Kinderkleidung verwendet werden als auch für Sportkleidung, Funktionsunterwäsche und mehr. Darüber hinaus sind sie zertifiziert ökologisch und mulesing-frei – das heißt, dass den Schafen, deren Wolle verwendet wird, nicht einfach ohne Betäubung die Haut am Schwanz entfernt wird, um einem Madenbefall vorzubeugen. Das ist eine weit verbreitete Praxis, die aber von Tierschützern scharf kritisiert wird. Und auch außergewöhnliche Nähprojekte hat Claudia schon mit den Bio-Stoffen umgesetzt, wie sie erzählt: „Die Kleidung für mein liebstes Hobby, den Eiskunstlauf, habe ich komplett aus Wolle-/Seide-Stoff genäht. Ich bin immer wieder fasziniert davon, wie perfekt der Temperaturausgleich funktioniert und wie angenehm der Stoff auf der Haut zu tragen ist. Er wärmt selbst bei Nässe noch – das ist das Besondere an Wolle. Gleichzeitig kühlt mich die Seide ab, wenn mir zu warm wird.“

Und auch die Kunden reagieren mit großer Begeisterung auf die Stoffe von Danisch Pur: „Immer wieder erreichen mich freudige Meldungen von Kundinnen, die von unserem Stoff gar nicht genug bekommen können. Künftig möchte ich noch mehr Farben ins Standardsortiment mit aufnehmen. Darüber hinaus bin ich auch auf der Suche nach anderen hochwertigen Bio-Wollstoffen, mit denen wir unser Portfolio erweitern können“, freut sich die Gründerin. Anderen, die ebenfalls in Betracht ziehen, einen guten Einfall in Form eines Unternehmens umzusetzen, rät sie: „Habt Mut! Glaubt an euch und eure Idee! Baut euch ein Netzwerk auf aus ehrlichen Freunden und guten Beratern und verzagt nicht, wenn der Schwung anfangs ein wenig auf sich warten lässt. Setzt euch beherzt mit Kritik auseinander und nehmt sie als Impulse zur Verbesserung und zur stetigen Entwicklung. Ich bin leider erst recht spät auf hannoverimpuls gestoßen und habe davor versucht, mir alles selbst anzueignen. Dabei gibt es bei hannoverimpuls so viele Hilfen und Möglichkeiten, die mir den Anfang sicherlich erleichtert hätten. Ich rate jedem, sich dort lieber heute als morgen Unterstützung zu suchen. Die Zusammenarbeit ist wirklich großartig.“

Danisch Pur
Claudia Danisch
www.danischpur.de


Schlagwörter:

Diesen Beitrag kommentieren

  • Aktuell
  • Beliebt
  • Kommentare

Stadtkind twittert