Glocksee Waste Award 2016

Hannovers erster Upcycling-Design-Preis wird verliehen

Alte Glasbausteine und leere Getränkeverpackungen – ab auf den Müll damit? Von wegen! Dass gebrauchte Bauteile und Alltagsgegenstände durch Upcycling wieder aufbereitet und weiter verwendet werden können, zeigt der gemeinnützige Verein Glocksee Bauhaus mit seinen Initiativen Bauteilbörse Hannover und Upcyclingbörse Hannover seit vielen Jahren und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Ressourcen-, Umwelt- und Klimaschutz.

Die kreativen Ideen scheinen dem Verein nicht auszugehen, um den ökologischen Gedanken immer wieder in das öffentliche Bewusstsein zu rücken. Neuestes Projekt ist der im Sommer ausgelobte Glocksee Waste Award. Bis zum 14. Oktober 2016 konnten schlaue Köpfe unter Beweis stellen, wie angeblich wertlose Gegenstände in anderer Form weiter genutzt werden können. Die Materialien, für die Nutzungsinnovationen gesucht wurden, waren Verbundstoff/Verbundverpackungen für Getränke und Saucen (Kartons) sowie klare Glasbausteine, die bei Bedarf von der Bauteilbörse und Upcyclingbörse zur Verfügung gestellt wurden.

Am 23. November 2016 stellt der Verein im Freizeitheim Linden elf Ideen der Öffentlichkeit vor. Die mit Experten aus Kunst, Kultur, Verwaltung, Hochschule Hannover und Unternehmen besetzte Jury wird fünf Nutzungsinnovationen als besonders nachahmenswert prämieren. Nachhaltige Ideen waren also gefragt, die Lust aufs Nachbauen machen – und somit dazu beitragen, Abfall zu vermeiden.

Die Preisvergabe findet im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (19.-27. November 2016) am 23. November 2016 von 18 bis 19.30 Uhr im Freizeitheim Linden statt. Vergeben werden Geld- und Sachpreise im Wert von mehreren tausend Euro.

Infos zu weiteren Aktionen des Glocksee Bauhaus e.V. – ob Vortrag oder Workshop im Lindener Rathaus oder Upcycling-Dauerausstellung in der Upcyclingbörse – sind zu finden unter: www.upcyclingboerse-hannover.de/kalender

Preisverleihung Glocksee Waste Award
23. November 2016
18-19.30 Uhr
FZH Linden, Windheimstr. 4, 30451 Hannover

Mehr Infos unter: www.glocksee-bauhaus.de, www.upcyclingboerse-hannover.de, www.bauteilboerse-hannover.de

Diesen Beitrag kommentieren

  • Aktuell
  • Beliebt
  • Kommentare

Stadtkind twittert