Archiv | Menschen

Jens Klostermann

Jens Klostermann

Der rundum tätowierte Charakterkopf (45 Jahre alt, wohnt in der List) treibt die Idee, subkulturelle Musikrichtungen nach Hannover zu bringen, im SubCulture Team schon seit fünf Jahren voran. Im Spätsommer des Jahres 2016 hat er die Gelegenheit bekommen und beim Schopfe gepackt: der Musikclub der Subkulturen wurde im Engelbosteler Damm 87 eröffnet.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter Im GesprächEinen Kommentar verfassen...

SportsGYM

SportsGYM

Leben ohne Sport ist für Elisa Frankenau nicht denkbar, deshalb hat die Tierärztin ihre Fitnessleidenschaft zum Beruf gemacht und sich mit dem SportsGym einen Traum erfüllt, der auf passgenaues Training mit viel Spaß setzt.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter Stadtkinder sind mutigEinen Kommentar verfassen...

Lars Stoermer Quartett

Lars Stoermer Quartett

Einem Stil oder einem Zweck gerecht werden? Fehlanzeige. Beim Lars Stoermer Quartett geht es darum, eine Musik zu schaffen, die das Erleben und die Gefühle der Musiker rüberbringt.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter MusikerporträtEinen Kommentar verfassen...

Corner

Corner

Die Idee eines eigenen Lokals begleitet Pasan Milisic eigentlich schon sein Leben lang. Nach der Ausbildung zum Hotelfachmann und vielen Jahren in der gehobenen Gastronomie hat er im Juni 2018 den Schritt gewagt und das Corner am Schmuckplatz Ecke Velberstraße eröffnet.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter Stadtkinder sind mutigEinen Kommentar verfassen...

Ulrike Willberg

Ulrike Willberg

Ulrike Willberg lebt seit 9 ½ Jahren in Hannover und wohnt mit ihrem Partner und der gemeinsamen Tochter in Linden-Nord. Sie stammt aus der ersten Generation des Studiengangs Kulturwissenschaften in Hildesheim, anschließend folgten Arbeiten als Regisseurin und Ausstatterin im Freien Theater sowie an Stadt- und Staatstheatern.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter Im GesprächEinen Kommentar verfassen...

Gabriela Jaskulla

Gabriela Jaskulla

Die Autorin und Kulturjournalistin Gabriela Jaskulla sieht ihre aktuelle Professur an der Fachhochschule des Mittelstandes als „zweite Runde Hannover“, war sie doch zuvor schon einmal neun Jahre lang für NDR Kultur in Hannover tätig. In die Lehre sei sie „eher reingerutscht“...  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter LiterarischesEinen Kommentar verfassen...

Stadtkind twittert