Crowdfunding-Plattform HannoverMachen.de ist online

Bereits seit dem 21. November 2016 ist Hannovers Crowdfunding-Plattform für gemeinnützige Bürgerprojekte HannoverMachen.de online. Das neue Projekt des Bürgerbüros Stadtentwicklung für Beteiligungskultur (bbs) möchte das Engagement und die Beteiligungskultur der Hannoveraner fördern.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter * TickerEinen Kommentar verfassen...

***Ticketverlosung: Lisa Feller: Guter Sex ist teuer!***

Die bekannte Komikerin Lisa Feller mischt am 10. Dezember ab 20 Uhr den Theatersaal Lagenhagen auf – und scheut sich nicht, dabei eines der prekärsten Themen anzugehen.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter * TickerEinen Kommentar verfassen...

„Falls jemand noch eine Frage hat“ – Eine Werkschau von EX+ im TAK

Das hannoversche Künstlerduo EX+, alias Iris Schmitt und Nils Schumacher, ist nicht nur als krachige Bluespunk-/Garage-Band bekannt, sondern steht auch für Malerei, Fotografie und Performance. Eine umfangreiche Werkschau mit dem Titel „Falls noch jemand Fragen hat“ ist aktuell im Theater am Küchengarten (TAK) zu erleben.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter * TickerEinen Kommentar verfassen...

WollKultur

WollKultur

Farben sind Seelennahrung. So steht es auf der Homepage von WollKultur, und so kann man es auch im Ladengeschäft in der Südstadt erleben, aus dessen Schaufenstern einem die Farbenbündel schon von Weitem warm und bunt entgegenleuchten.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter Der besondere LadenEinen Kommentar verfassen...

Unter einem Dach

Unter einem Dach

Die Kulturschaffende Iyabo Kaczmarek setzt seit Jahren erfolgreich Theaterproduktionen in Hannover um. Anfang 2016 rief sie das Projekt „Unter einem Dach“ ins Leben, bei dem Flüchtlinge die Möglichkeit haben, unter Betreuung kreativ zu werden.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter Im GesprächEinen Kommentar verfassen...

Jo‘s Food & Craft

Jo‘s Food & Craft

Unscheinbar auf der Ecke Ferdinand-Wallbrecht-Straße / Lister Kirchweg befindet sich seit Anfang Juni diesen Jahres „Jo‘s Food & Craft“. Hohe Decken, viel Holz, roter Backstein und nackte Glühbirnen geben dem Lokal den „Crafting“-Stil, den man angesichts des Namens auch erwarten würde.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter Stadtkinder essenEinen Kommentar verfassen...

Stadtkind twittert