Archiv | Im Gespräch

Das Team von „Wie es euch gefällt“

Das Team von „Wie es euch gefällt“

(In den Noah Studios im Helmkehof empfängt das Creativteam des Shakespeare-Musicals „Wie es euch gefällt“ zum Pressetermin. Das bewährte Duo Heinz Rudolf Kunze (Text) und Heiner Lürig (Musik) ist da, Renate Rochell (Regie), außerdem Merle Hoch und Tim Müller. In entspannter Runde berichten die Fünf von den Besonderheiten der Komödie und schwärmen von den optimalen Proben- und Aufführungsbedingungen des Musicals ...  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter Im GesprächEinen Kommentar verfassen...

Birgit Lapp-Schumacher & Esther Leger-Stier

Birgit Lapp-Schumacher & Esther Leger-Stier

Frauen, die unter Einsamkeit, Depressionen, Burn-Out, Ess-Störungen, Traumata und/oder Gewalterfahrungen leiden, können sich seit über 30 Jahren im Rahmen des Frauen-Treffpunkts Unterstützung suchen. Trotz finanzieller Einschnitte zu Beginn der 90er und 00er Jahre hat sich der Treffpunkt als wichtiger Schutzort etablieren können – seit 18 Jahren in der Jakobistraße 2 am Lister Platz.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter Im GesprächEinen Kommentar verfassen...

Oliver Freese

Oliver Freese

Mitglied des Vorstandes Deutsche Messe AG zur „neuen“ CEBIT  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter Im GesprächEinen Kommentar verfassen...

Andreas Burckhardt

Andreas Burckhardt

Andreas Burckhardt war einer der vier Studenten, die im Jahr 1985 den ersten Jazz-Studiengang an der Hochschule Hannover durchlaufen haben. Seitdem ist er für den Jazz unterwegs: Inzwischen als Saxophon- und Methodik-Dozent an der HMTMH, seit vielen Jahren als Dozent für die LAG Jazz und seit 2015 in kulturpolitischer Mission als deren 1. Vorsitzender.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter Im GesprächEinen Kommentar verfassen...

Lena Kußmann

Lena Kußmann

Wenn man schon gar keine Nachrichten mehr gucken will, weil einem die dramatischen News schon fast wie sehr böser, aber banaler Alltag vorkommen und man sich denkt „Ach du liebe Güte, es wird alles immer schlimmer“ und „Herrjemine, wo soll das denn noch hinführen?!“ – dann gibt es nur eins: Aufstehen vom Kaffeetisch, raus aus der Hilflosigkeit und mitmischen bei Das wundersame Aktionsbündnis der Tante Trottoir.  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter Im GesprächEinen Kommentar verfassen...

Karin Menges

Karin Menges

Sie möchte ihr Möglichstes tun, um den „schlafenden Riesen“ aufzuwecken: Karin Menges, 60 Jahre alt, lebt gerne im Ihme-Zentrum, wo sie mit ihrem Mann und Kater in einer 3-Zimmer-Wohnung mit vier (!) Balkonen wohnt. Die Apothekerin ist nach über 20 Jahren Dorfleben geplant und überzeugt zurück in die Stadt gezogen und möchte in Hannover nirgends anders wohnen  Den ganzen Beitrag lesen…

Abgelegt unter Im GesprächEinen Kommentar verfassen...

Stadtkind twittert