Fahrradversteigerungen auf dem NP-Sommerfest

Da die ganz besonders doofen Fahrradklauer momentan verstärkt ihr Unwesen treiben, kommen die folgenden drei Termine vielleicht sehr gelegen …

Das Fundbüro der Landeshauptstadt Hannover führt beim Sommerfest der Neuen Presse im Stadtpark am Hannover Congress Centrum (HCC) drei Versteigerungen von Fahrrädern durch. Am Donnerstag, 23. Juni, am Donnerstag, 30. Juni, und am Donnerstag, 7. Juli, kommen jeweils um 18 Uhr pro Veranstaltung ca. 30 Räder „unter den Hammer“. Es handelt sich um rollfähige Räder. Diese werden jedoch so versteigert, wie sie dem Fundbüro übergeben wurden. Eine Gewähr für deren Zustand, insbesondere für Mängelfreiheit, kann nicht übernommen werden. Versteigert wird gegen Höchstgebot und nur gegen Barzahlung.

Zum Ersten, zum Zweiten und zum … bumm … Dritten!

3 Kommentare für “Fahrradversteigerungen auf dem NP-Sommerfest”

  1. Die haben mir mein Fahrrad geklaut

  2. Das ist jetze 7 Jahre alt

  3. Wolke sagt:

    Hallo Ramona, wer sind denn „die“? Die Fahrradklauer? Schöne Grüße vom STADTKIND

Trackbacks/Pingbacks


Diesen Beitrag kommentieren

  • Aktuell
  • Beliebt
  • Kommentare

Stadtkind twittert